PreMaster Programm (Umfeldmodell neuartige Fahrerassistenzsysteme)

71229 Leonberg (Baden-Württemberg), 71229 Leonberg
23.11.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009192560
PreMaster Programm (Umfeldmodell neuartige Fahrerassistenzsysteme)

Robert Bosch GmbH

Germany

https://jobs.smartrecruiters.com/BoschGroup/743999679718896-premaster-programm-umfeldmodell-neuartige-fahrerassistenzsysteme-

Die Zukunft mitgestalten: Sie entwickeln Software- und Systemlösungen zur Modellierung und Detektion des Fahrzeugumfeldes für (neuartige) radarbasierte Fahrerassistenzsysteme und Funktionen autonomer Fahrzeuge. Neues entstehen lassen: Dazu entwickeln Sie Algorithmen und Verfahren zur Umfeldwahrnehmung basierend auf Daten unterschiedlicher Umfeldsensoren (hauptsächlich Radar) bis zur Serienreife. Ganzheitlich umsetzen: Sie entwickeln Konzepte, spezifizieren Anforderungen, designen/implementieren Software und führen Software- und Systemtests durch. Kreativität und Freiraum nutzen: Sie arbeiten im agilen Team und beteiligen sich an der kontinuierlichen Verbesserung unserer Lösungskonzepte und Arbeitsmethoden. Vernetzt kommunizieren: Sie arbeiten mit Experten aus unterschiedlichen (teilweise internationalen) Teams zusammen und stimmen mit diesen Konzepte und Anforderungen ab.

PreMaster Programm (Umfeldmodell neuartige Fahrerassistenzsysteme) Job ID REF27230G Job erstellt am  22.11.2018 Standort Leonberg , Deutschland Tätigkeitsbereich Informationstechnologie Einstieg als Praktikum Arbeitsmodell Vollzeit Startdatum Nach Vereinbarung Jetzt bewerben Willkommen bei Bosch Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch. Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben Für unser PreMaster Programm suchen wir engagierte Bachelorabsolventen, die die Theorie eines Masterstudiums mit der Unternehmenspraxis vereinen wollen. Das erwartet Sie u.a.:    Zweistufiges Qualifizierungsprogramm                 Dauer der Unternehmensphase zwischen 6 und 12 Monaten                                                           Betreuung durch einen persönlichen Mentor              Teilnahme an fachspezifischen Seminaren                                                                                                                                                          Folgende Aufgaben warten auf Sie:                                                                Die Zukunft mitgestalten: Sie entwickeln Software- und Systemlösungen zur Modellierung und Detektion des Fahrzeugumfeldes für (neuartige) radarbasierte Fahrerassistenzsysteme und Funktionen autonomer Fahrzeuge.     Neues entstehen lassen: Dazu entwickeln Sie Algorithmen und Verfahren zur Umfeldwahrnehmung basierend auf Daten unterschiedlicher Umfeldsensoren (hauptsächlich Radar) bis zur Serienreife.                   Ganzheitlich umsetzen: Sie entwickeln Konzepte, spezifizieren Anforderungen, designen/implementieren Software und führen Software- und Systemtests durch.              Kreativität und Freiraum nutzen: Sie arbeiten im agilen Team und beteiligen sich an der kontinuierlichen Verbesserung unserer Lösungskonzepte und Arbeitsmethoden.                           Vernetzt kommunizieren: Sie arbeiten mit Experten aus unterschiedlichen (teilweise internationalen) Teams zusammen und stimmen mit diesen Konzepte und Anforderungen ab. Ihr Profil Persönlichkeit: teamfähig, kommunikationsstark und ideenreich Arbeitsweise: motiviert, selbstständig und eigeninitiativ             Erfahrungen und Know-How: Erfahrungen in einem der folgenden Bereiche wünschenswert: Signalverarbeitung, Sensordatenfusion, Objekttracking, maschinelles Lernen/künstliche Intelligenz; Programmiererfahrung in Matlab, idealerweise auch Programmiererfahrung in Python und C++ Begeisterung: Interesse an Software- und Systementwicklung und an der Automobilindustrie Sprachen: sehr gute Englischkenntnisse, mindestens Grundkenntnisse in Deutsch mit Bereitschaft zur Vertiefung Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik, Physik, Mathematik oder vergleichbar und die konkrete Absicht im Anschluss ein Masterstudium aufzunehmen Kontakt & Wissenswertes Die Unternehmensphase hat eine Dauer von 6 bis 12 Monaten. Bis zum Ende des Masterstudiums erhalten Sie einen befristeten Vertrag und werden durch einen persönlichen Mentor betreut.                                                                                               Neugierig geworden? Dann finden Sie weitere Informationen zum PreMaster Programm unter www.lets-be-remarkable.de      Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Sarah Manz (Personalabteilung) +49 711 811 14111 Sie haben fachliche Fragen zum Job? Bastian Hartmann (Fachabteilung) +49 711 811 26591    Unsere Standort-Vorteile für Sie Gesundheit und Sport Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung. Betriebliche Sozialberatung und Pflege Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Flexibles und mobiles Arbeiten Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle. Mitarbeiterrabatte Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen. Freiraum für Kreativität Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten. Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung. Jetzt bewerben Teilen

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Maschinen-/ Anlagenbau

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

71229 Leonberg (Baden-Württemberg)

71229 Leonberg