Mitarbeiter (m/w) Digitale Hardware für hochzuverlässige Steuergeräte für autonomes Fahren

71272 Magstadt, 71272 Renningen, 71272 Renningen
11.12.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009286187
Mitarbeiter (m/w) Digitale Hardware für hochzuverlässige Steuergeräte für autonomes Fahren

Robert Bosch GmbH

Germany

https://jobs.smartrecruiters.com/BoschGroup/743999682104255-digitale-hardware-fur-hochzuverlassige-steuergerate-fur-autonomes-fahren

Neues entstehen lassen: Sie entwickeln Konzepte zur Erhöhung der Zuverlässigkeit in Hardware und Software für digitale Elektronik mit dem Fokus auf autonomes Fahren und maschinelles Lernen (z. B. deep learning). Die Zukunft mitgestalten: Sie entwickeln Verfahren zur Erhöhung der Verfügbarkeit, Robustheit und Energieeffizienz von digitaler Elektronik für höchst-performante Steuergeräte. Verantwortung übernehmen: Sie sind zuständig für die Ableitung der Anforderung an Hardware aus Sicht der funktionalen Sicherheit. Nach der Einarbeitung können Sie eventuell die Projektleitung und Koordination der Aufgaben übernehmen. Zuverlässig umsetzen: Sie setzen die entwickelten Konzepte z. B. in FPGA oder anderen Entwicklungssystemen um. Kooperation leben: Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team von Ingenieuren, Physikern, Mathematikern und Informatikern an dem Thema »funktionale Sicherheit und Zuverlässigkeit von digitalen Systemen«. Vernetzt kommunizieren: Sie erarbeiten in Zusammenarbeit mit den Fachexperten aus unseren Geschäftsbereichen innovative Lösungen für die zukünftigen Produkte von Bosch. Gewissenhaft abstimmen: Sie arbeiten intensiv mit unseren Kunden und Zulieferern (Halbleiterzulieferern) zusammen.

Digitale Hardware für hochzuverlässige Steuergeräte für autonomes Fahren Job ID REF34813W Job erstellt am  15.01.2019 Standort Renningen , Deutschland Tätigkeitsbereich Forschung Einstieg als Mitarbeiter/in Arbeitsmodell Vollzeit Startdatum Nach Vereinbarung Jetzt bewerben Willkommen bei Bosch Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.                                              Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben Neues entstehen lassen: Sie entwickeln Konzepte zur Erhöhung der Zuverlässigkeit in Hardware und Software für digitale Elektronik mit dem Fokus auf autonomes Fahren und maschinelles Lernen (z. B. deep learning). Die Zukunft mitgestalten: Sie entwickeln Verfahren zur Erhöhung der Verfügbarkeit, Robustheit und Energieeffizienz von digitaler Elektronik für höchst-performante Steuergeräte. Verantwortung übernehmen: Sie sind zuständig für die Ableitung der Anforderung an Hardware aus Sicht der funktionalen Sicherheit. Nach der Einarbeitung können Sie eventuell die Projektleitung und Koordination der Aufgaben übernehmen. Zuverlässig umsetzen: Sie setzen die entwickelten Konzepte z. B. in FPGA oder anderen Entwicklungssystemen um.  Kooperation leben: Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team von Ingenieuren, Physikern, Mathematikern und Informatikern an dem Thema »funktionale Sicherheit und Zuverlässigkeit von digitalen Systemen«. Vernetzt kommunizieren: Sie erarbeiten in Zusammenarbeit mit den Fachexperten aus unseren Geschäftsbereichen innovative Lösungen für die zukünftigen Produkte von Bosch. Gewissenhaft abstimmen: Sie arbeiten intensiv mit unseren Kunden und Zulieferern (Halbleiterzulieferern) zusammen. Ihr Profil Persönlichkeit: kreativ und durchsetzungsstark Arbeitsweise: strategisch und abstrakt denkend Erfahrungen und Know-how: sehr gute Kenntnisse in Digitaltechnik und Mikroprozessortechnik, erste Erfahrungen mit Methoden zur Safety-Analyse (z. B. Fault Tree Analysis) oder zu Anforderungen an Automotiv-Steuergeräte, Erfahrung bei der Leitung kleiner Projekte von Vorteil Qualifikation: Programmiersprachen (z. B. C/C++, Python, VHDL) Sprachen: sehr gute englische und sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Ausbildung: sehr guter Hochschulabschluss in dem Bereich Elektrotechnik, (Technische) Informatik, Mathematik oder Physik; idealerweise mit einschlägiger Promotion oder Berufserfahrung. Kontakt & Wissenswertes Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Birte Fischer (Personalabteilung) +49 711 811 6849 Sie haben fachliche Fragen zum Job? Jürgen Schirmer (Fachabteilung) +49 711 811 10823 Unsere Standort-Vorteile für Sie Gesundheit und Sport Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung. Betriebliche Sozialberatung und Pflege Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Flexibles und mobiles Arbeiten Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle. Mitarbeiterrabatte Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen. Freiraum für Kreativität Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten. Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung. Jetzt bewerben Teilen

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Konsumgüter/ Luxus/ Kosmetik

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Maschinen-/ Anlagenbau

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

71272 Magstadt

71272 Renningen